Via Artis SpiRi - Die Magie des Holzes

Kunst und Kultur in Spiegelau und St. Oswald-Riedlhütte

Der Bayerische Wald steht für Glas, Holz und Natur und damit für Elemente, die künstlerisches Schaffen inspirieren. Das bringt auch die „Via Artis Spiri“ zum Ausdruck. Es freut mich, dass diese besondere Veranstaltungsreihe bereits zum dritten Mal stattfindet und heuer den Werkstoff Holz in den Mittelpunkt stellt. Bayerns längste Kunstmeile will aber weit mehr als auf die

Künstler der Region und ihr Schaffen aufmerksam machen. Ganz nach dem Motto „Kunst verbindet“ soll davon auch wieder die Zusammenarbeit der Glasorte Spiegelau und Riedlhütte profitieren. Und dafür haben sich die Veranstalter viel einfallen lassen – von Ausstellungen und Vorträgen, über Wanderungen bis hin zu Theater und Kabarett. Ich wünsche der Via Artis Spiri 2014

viele begeisterte Besucher und danke allen, die mit Projekten wie diesem dazu beitragen, dass der Bayerwald für Einheimische und Gäste so attraktiv und liebenswert ist und bleibt.

Helmut Brunner

Via-Artis-SpiRi - Der Weg der Kunst

Schirmherr Helmut Brunner

 

Der Weg der Kunst

Via-Artis-SpiRi
1
Emil Kronschnabl
Hotel „Zum Friedl“
2
Irene Blöchinger
Café Sowieso
3
Beate Manz
Hotel Der Wieshof
4
Michael Wotschikowsky
Wirtshaus „zum Wichtl“
5
Ausstellung der Kindergartenkinder
Kindergarten Riedlhütte
6
Manfred Weitl
TI Riedlhütte
7
Erhard und Florian Köck
Glasscherben Köck
8
Ludwig Zillner
Aktiv Hotel Residence
9
Reinhilde Schreiber
Feriengut Waldblick
10
BlaukRaut und Hoizwerk
Waldgeschichtliches Museum
11
Gretel Eisch, Gabi Hanner
Penninger Schnapsmuseum
12
Ronja Wenzel
Sparkasse Spiegelau
13
Anatol Donkan
Bistro Frisch im Glaszentrum
14
Josef und Christian Schmidt
TAZ Spiegelau
15
Mareile Onodera
Landhotel Tannenhof
16
Johann Lentner, Walter Hornung
TI Spiegelau
17
Angela Strassmann Rühle
Bücherei Spiegelau
18
Familie Wenzel
Schmuck-Café Wenzel
19
Sylvia Gnatz
Panoramahote Grobauer
20
Walter Schreiner
Hotel u. Residence Hochriegel
21
Herbert Kammermeier
Café Bergmann

Veranstaltungen

12.
April
14:00 Uhr
BlaukRauT und Hoizwerk

Eröffnung der Kunstausstellung der Gruppen BlaukRauT und Hoizwerk
(Menschen mit Handicap zeigen Ihre Werke i.V.m VdK)
Waldgeschichtliches Museum

15.
April
18:00 Uhr
Eröffnung der Via Artis SpiRi 2014

im TAZ Spiegelau

16.
April
16:00 Uhr
Holz und Buch Eröffnungsausstellung

Bücherein Spiegelau

16:30 Uhr
Österlicher Verkauf

kleiner österlicher Verkauf mit Kaffee und Kuchen
Osterbrunnen in Riedlhütte

17:30 Uhr
Gottesdienste

18:30 Uhr Klingenbrunn
19:00 Uhr Abendmahl in Spiegelau
19:00 Uhr Abendmahl in Riedlhütte
20:00 Uhr Oberkreuzberg
20:00 Uhr St. Oswald 
Alle Gottesdienste mit Fußwaschung

17.
April
10 Jahre Osterbrunnen Riedlhütte

Kirchplatz Riedlhütte

Gottesdienste

10:00 Uhr ev. GD Spiegelau
14:30 Uhr Oberkreuzberg
15:00 Uhr Riedlhütte
15:00 Uhr Spiegelau
15:00 Uhr St. Oswald
16:00 Uhr Klingenbrunn
21:45 Uhr Ökomenische Kirche Spiegelau

18.
April
14:00 Uhr
Feldkreuzwanderung

Wanderung rund um Riedlhütte,
Treffpunkt Friedhof Riedlhütte,
anschließend Einkehr im Wirtshaus "zum Wichtl"

Gottesdienste

20:00 Uhr Oberkreuzberg
21:00 Uhr Spiegelau
21:00 Uhr St. Oswald

19.
April
18:30 Uhr
Stoarieglbühne

aus der Feder von Manfred Eiglmeier
Turnhalle Riedlhütte

13:00 Uhr
Osterhasenfest

TI Spiegelau

Gottesdienste

05:00 Uhr Riedlhütte
05:30 Uhr Klingenbrunn
08:30 Uhr in Oberkreuzberg
09:00 Uhr Riedlhütte
10:00 Uhr Klingenbrunn
10:00 Uhr St. Oswald
10.00 Uhr ev. GD Spiegelau
10:15 Uhr Spiegelau

20.
April
05:00 Uhr
Emmaus-Gang

Emmaus-Gang auf den Lusen mit anschl. Frühstück im Pfarrsaal St. Oswald
Parkplatz Waldhäuser

Gottesdienste

08.30 Uhr Oberkreuzberg
09.00 Uhr Riedlhütte
09.45 Uhr Klingenbrunn
10.00 Uhr St. Oswald
10.15 Uhr Spiegelau

09:00 Uhr
Wos Gmiatlich's rund um an Brunnen

mit Musik, Bewirtung, Basar, Live-Musik und Kinderrally
Kirchplatz Riedlhütte

13:00 Uhr
Das Rumpelstilzchen

Das historische Marionettentheater spielt das Stück "Das Rumpelstilzchen"
Waldgeschichtliches Museum St. Oswald

15:00 Uhr
Der Froschkönig

Das historische Marionettentheater spielt das Stück "Das Rumpelstilzchen"
Waldgeschichtliches Museum St. Oswald

22.
April
14:00 - 16:00 Uhr
Das Kreuz als Himmelsleiter

mit Diakonin Gabi Neumann-Beiler
Neuhütterstr. 6, Spiegelau

18:00 Uhr
Hüttenzanglabend

Glasmachervorführung mit Musik und Bewirtung, tolle Glasunikate entstehen
Glasscherben Köck
Anmeldung unter 08553.2334

23.
April
18:00 Uhr
Konzert mit Holzinstrumenten

Konzert mit Holzinstrumenten mit der Familie Wolf aus Klingenbrunn
evang. Kirche, Spiegelau

24.
April
14:00 - 15:30 Uhr
Sägewerksbesichtigung

Sägewerk Ranzinger, Oberkreuzberg

08:13 - 08:13 Uhr
Mille Fiori

Bildhauer Simon Horn und Julia Rückert lassen Holzblumen entstehen, Live-Vorführung mit Verköstigung
Grashöfle, St. Oswald

18:30 Uhr
Weinabend

Weinabend mit Weingut Kolkmann (Wagram)
Hotel "der Wieshof", Riedlhütte
Anmeldung erforderlich

25.
April
12:00 - 15:00 Uhr
Mille Fiori

Bildhauer Simon Horn und Julia Rückert lassen Holzblumen entstehen, Live-Vorführung mit Verköstigung
Grashöfle, St. Oswald

19:00 Uhr
Konzert

Konzert mit Musikgruppe "Abraham"
Pfarrkirche Riedlhütte

26.
April
10:00 - 15:00 Uhr
Mille Fiori

Bildhauer Simon Horn und Julia Rückert lassen Holzblumen entstehen, Live-Vorführung mit Verköstigung, musikalische Untermalung Balboo Bojko
Grashöfle, St. Oswald

14:00 Uhr
Waldbahnvortrag

mit Hermann Beiler und anschl. Wanderung
TI Spiegelau

18:00 Uhr
Lesung mit Pfarrer Rupert Wimmer

Adaption der "Bairischen Weltgeschichte" von Michl Ehbauer,
Musik: Michael Kordick
Feuerwehrhaus Guglöd

30.
April
09:00 Uhr
Holzhauer-Jahrestag

mit feierlichem Gottesdienst
Kirche St. Oswald

Maibaumaufstellen

in den verschiedenen Ortsteilen der beiden Gemeinden

01.
Mai
18:30 Uhr
Kabarett

mit Karin Rabhansl
Wirtshaus "zum Wichtl"
Kartenvorverkauf TI Riedlhütte

18:30 Uhr
Ein Bauer zwischen Himmel und Hölle

lustiger Bauernschwank in drei Akten aus der Feder von Claudia Schreiner-Notzon
Waldgeschichtliches Museum St. Oswald

02.
Mai
18:00 Uhr
Via Artis Bieri: Bier und Geschmack

Biergeschichte mit Braumeister Stefan Gaisbauer. Getränke Degenhart präsentiert 18 Biere und dazu Köstlichkeiten von Gerd Busch
Hotel Der Wieshof, Riedlhütte

18:30 Uhr
Ein Bauer zwischen Himmel und Hölle

lustiger Bauernschwank in drei Akten aus der Feder von Claudia Schreiner-Notzon
Waldgeschichtliches Museum St. Oswald

03.
Mai
09:00 Uhr
Marienwallfahrt

anschließend Mittagstisch durch PGR Klingenbrunn
Fatimakapelle Klingenbrunn

09:00 Uhr
Eröffnung der Feldbahnsaison

Feldbahnplatz, Riedlhütte

18:00 Uhr
Abschlussveranstaltung

Via Artis SpiRi-Abschlussveranstaltung mit Verlosung der Mäzen-Pins und wertvollen Preisen
Pfarrsaal Riedlhütte

ab
15.
April
Kunstausstellung

mit Werken von Silvia Gnatz
Panoramahotel Grobauer, Oberkreuzber

ab
15.
April
Kunstausstellung

mit Werken von Michael Wotschikowsky
Wirtshaus "zum Wichtl", Riedlhütte

ab
15.
April
Kunstausstellung

mit Werken von Beate Manz
Hotel "Der Wieshof", Riedlhütte

ab
15.
April
Kunstausstellung

mit Werken von Herbert Kammermeier
Café Bergmann, Althütte

ab
15.
April
Große Schmuckausstellung

Schmuckcafé Wenzel, Spiegelau

ab
15.
April
Ronjas Fotowelt - Fotoausstellung

Sparkasse Spiegelau

ab
15.
April
Kunstausstellung

mit Werken von Irene Blöchinger
Bistro Café Sowieso, Riedlhütte

ab
15.
April
09:00 - 17:00 Uhr
Kunstausstellung

mit Werken von Gretel Eisch und Gabi Hanner
Penninger Schnapsmuseum, Spiegelau

ab
15.
April
Kunstausstellung

mit Werken von Mareile Onodera
Landhotel Tannenhof, Spiegelau

ab
15.
April
Kunstausstellung

mit Werken von Anatol Donkan
Bistro Frisch im Glaszentrum, Spiegelau

ab
15.
April
Kunstausstellung

mit Werken von Reinhilde Schreiber
Hotel Feriengut Waldblick, St. Oswald - Totenmann

Neuigkeiten

Kunst und Kultur in Spiegelau und St. Oswald-Riedlhütte

1.R.v.l.: Künstlerin Susanne Zuda, Mäzen Markus Degenhart // 2.R.v.l.: Bürgermeister Helmut Vogl und Bürgermeister Josef Luksch // 3.R.v.l.: Orgateammitglieder Martin Biebl, Theresa Resch und Stefan Proßer

Via Artis SpiRi 2014 mit einer weiteren Neuigkeit Entstanden ist die Via Artis SpiRi im Jahr 2011 in Folge der Glaskrise in den Gemeinden Spiegelau und St.Oswald-Riedlhütte. Sie sollte als sichtbares positives Zeichen weit über die Gemeindegrenzen hinaus und als Motivation für die Einwohner dienen. Dies ist nach zwei Auflagen durchaus gelungen, so sind sich die Organisatoren und die zahlreichen Besucher einig.

Zur dritten Auflage, die vom 16.04.2014 bis zum 04.05.2014 stattfinden wird, gibt es wieder einige Neuerungen. Eine davon ist der „Mäzen PIN“. Hierbei handelt es sich um eine limitierte Auflage eines Ansteckers für das Revers, der als Zeichen der Solidarität während der drei Wochen getragen werden soll. Gestaltet wurde diese Anstecknadel von der Künstlerin Susanne Zuda, die die beiden „Tierisch Wild Wappentiere“ der beiden Gemeinden – Specht und Hirsch - mit eingebunden hat.

„Eine tolle Idee und ein wahres Kunstwerk für jeden, der seine positive Gesinnung für unsere Gemeinden zum Ausdruck bringen will, ist hier entstanden“, so der Bürgermeister von St.Oswald-Riedlhütte, Helmut Vogl. Jeder der möchte, kann diesen PIN für die Via Artis SpiRi 2014 für acht Euro in den Touristinfos in Spiegelau und Riedlhütte erwerben. Damit wird direkt die Via Artis SpiRi 2014 unterstützt und jeder Einzelne hat auch die Chance für sich persönlich etwas zu gewinnen. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Via Artis SpiRi 2014 am 04.05.2014 werden verschiedene wertvolle Preise an die PIN Käufer verlost. Der namhafte Glaskünstler Michael Schreiner hat ein Glasunikat zur Verfügung gestellt. Auch ein Originalbild von Susanne Zuda, die sich als Künstlerin einen sehr guten Ruf erworben hat, gibt es zu gewinnen. Darüber hinaus warten weitere Preise und Gutscheine auf die Glücklichen.

Besonders angetan war Markus Degenhart, Inhaber der gleichnamigen Getränkemärkte, u.a. auch in Spiegelau, von dieser Idee. Er erklärte sich bereit als Mäzen diese außergewöhnliche Aktivität zu fördern. „Es ist wichtig sich gegenseitig in der Region zu unterstützen und das Engagement im Rahmen der Via Artis SpiRi zu würdigen. Nur so schaffen wir es unseren tollen Landstrich eine gute Zukunft zu geben.“ Als Erster erhielt er den PIN mit der „Auflagenummer 1“ von Susanne Zuda und Bürgermeister Helmut Vogl überreicht. Wer weiß, vielleicht werden in einigen Jahren diese hochwertigen PIN´s im Rahmen von Auktionen, diese gibt es heute bereits, zu einem weitaus höheren Preis gehandelt und dienen noch als „Wertanlage“. Auf alle Fälle hat jeder, der sich an dieser Aktion beteiligt einen wichtigen Beitrag für die Via Artis SpiRi 2014 geleistet, getreu dem Motto: „Weg der Kunst, der Orte verbindet“.

Weitere Presse-Artikel

Via Artis SpiRi 2014 mit einer weiteren Neuigkeit Entstanden ist die Via Artis SpiRi im Jahr 2011 in Folge der Glaskrise in den Gemeinden Spiegelau...

Die Unterstützer

St. Oswald - Riedlhütte

Gemeinde Sankt Oswald - Riedlhütte mit Tourist-Info, Gewerbeverein St. Oswald- Riedlhütte, BGM Helmut Vogl, Stoarieglbühne, Alfons Urban, Atelier Rudi Mautner, Christa und Willi Steger, Glasscherben Köck, Wirtshaus „zum Wichtl“, Hotel „Zum Friedl“, Hotel Der Wieshof, Hotel Aktiv Residence, Feriengut Waldblick, Café Sowieso, Osterbrunnenteam, Stefan Proßer, Waldgeschichtliches Museum, Rupert Wimmer, Feldbahnverein, FFW Guglöd, Lisa Kieslinger, Karl Feuerecker, Armin Kieslinger, Josef Schneck, Wolfgang Bäuml, Martin Biebl, Michael Schreiner, Thomas Auerbeck sowie Nationalpark Bayerischer Wald, Sparkasse, VR-Bank, Fachakademie Cham, VdK, Landkreis FRG, Kulturstiftung des Bezirks Niederbayern, Schülern und Kindergartenkindern der Gemeinden Sankt Oswald-Riedlhütte sowie bei allen mitwirkenden Künstlern.

Spiegelau

Gemeinde Spiegelau mit Tourist-Info, Gewerbeverein Spiegelau, BGM Josef Luksch, Penninger Schnapsmuseum, TAZ, Förderverein TAZ, Michael Fuchs, Schmuck-Café Wenzel, Bistro Frisch, Ronja Wenzel, Bücherei (Elke Proßer-Greß), Hermann Beiler, Gabi Neumann-Beiler, Karl-Heinz Reimeier, Hilde Herzog, Trachtenverein d`Schwarzachtaler, Hotel und Residence Hochriegel, Panoramahotel Grobauer, Landhotel Tannenhof, Café Bergmann, Günter Nama, Franziska Vogl, Johann Pöppel, PGR Klingenbrunn, Getränke Degenhart, Theresa Resch, Anton Biebl, Michael Kordick, Susanne Zuda, PGR Spiegelau-Riedlhütte, Waltraud Madl, Ingrid Brunnbauer, Schülern und Kindergartenkindern der Gemeinden Spiegelau, sowie bei allen mitwirkenden Künstlern.

Kontakt

St. Oswald - Riedlhütte

TI-Riedlhütte

Tourismus-Büro Riedlhütte
Tourist-Service & Marketing GmbH
Schulplatz 1
94566 Riedlhütte

Tel. +49 (0)8553 6083
Mail tourist-service@t-online.de

Spiegelau

TI-Spiegelau

Tourismus-Büro Spiegelau
Tourist-Information
Konrad-Wilsdorf-Str. 1
94518 Spiegelau

Tel. +49 (0)8553 960017
Mail info@spiegelau.de